DIE GESCHICHTE HINTER

bosnien-endurotours

DIE GESCHICHTE HINTER

bosnien-endurotours

QUALITÄT SETZT SICH DURCH!

25 Jahre nach unserer ersten geführten Endurotour, zählen wir bereits über 400 Touren mit unzähligen verschiedenen Besuchern. Jede Tour ist einzigartig und wir freuen uns auf jedes neue und bekannte Gesicht, um gemeinsam neue Abenteuer zu erleben.

 

Aus diesem Grund, haben wir unsere Leidenschaft zum Beruf gemacht, mit dem Ziel so vielen Leuten wie möglich, das Land und die Kultur näher bringen zu können. Das alles mit nur einem Helfer - der Enduro!

2022

2019

'MASTERS OF DIRT' ZU BESUCH!

Georg Fechter, CEO von 'MASTERS OF DIRT' - dem erfolgreichsten Freestyle-Veranstaltungsunternehmen der Welt - und sein guter Freund und Geschäftspartner Clemens Kaudela waren zu Besuch und haben gemeinsam mit uns eine erfolgreiche Tour erlebt. Es war uns eine Freude die Jungs kennenzulernen!

 

"Der beste Motorrad-Trip den wir je hatten, wir kommen auf alle Fälle wieder!" - Georg Fechter und Clemens Kaudela

www.mastersofdirt.com!

2017

FERIENCAMP VOM 'JUNIOR ENDURO CUP'!

 

Im Jahr 2017 fand das Feriencamp des 22-köpfigen Teams bei uns in Bosnien und Herzegowina statt. Von den jüngsten Mitgliedern (6 Jahre und 8 Jahre) bis hin zu den Ältesten waren alle absolut begeistert.

"Es war einfach unvergesslich und super! Wir sehen uns wieder!" so Alois Vieghofer, Leiter und Veranstalter des 'JUNIOR ENDURO CUP'.

Enduro-Ausria: Bericht zum Feriencamp

2015